Drucken

Über AKTIVE PAUSE

Über AKTIVE PAUSE

Immer mehr Schulen und Einrichtungen entdecken die Aktive Pause

Die Hamburger Schulbehörde hat 1995 das Projekt "Aktive Pause" ins Leben gerufen, um die zunehmenden Bewegungsdefizite der Kinder auszugleichen. Das erfolgreiche Konzept wurde von dem Sportpädagogen Holger Laurisch entwickelt und als Fortbildungsveranstaltung in vielen Hundert Schulen vorgestellt.

Bewegte, aktive Pausen bringen schnell Entspannung in den Alltag. In zuvor festgelegten Aktionsfeldern entsteht mit ausgewählten Spielgeräten ein lebendiges und kreatives Miteinander, dass selbst Bewegungsmuffel zum Mitmachen motiviert. Spielerisch werden dabei Geschicklichkeit, Konzentration, Leistungsfähigkeit und Sozialverhalten gefördert.

Aktive Pausen unterstützen die körperlich-geistige Entwicklung über den Schulalltag hinaus: Die Kinder sind fröhlicher, ausgeglichener und haben mehr Freude am Lernen.

Mit sorgfältiger Planung sind Aktive Pausen schnell zu realisieren: In vielen Schulen gibt es Arbeitskreise, die gemeinsam mit den Schülern und Eltern, Kollegium und Hausmeister Aktive Pausen organisieren.

 

AKTIVE PAUSE - Jörg-Peter Warnken:

Seit 1996 enge Zusammenarbeit mit Holger Laurisch und zahlreiche gemeinsame Spielaktionen im Bereich Schule und Sport.

Seit 1998 organisiere ich (ehemaliger Reha-Berater) Aktive Pausen für Schule und Integration, Sport- und Kinderfeste zur Gesundheitsförderung und Gewaltprävention.

Möchten Sie frischen Schwung in Ihren Alltag bringen? Gern informiere ich Sie über attraktive Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten für Ihre Aktive Pause.

Das Spielmobil kommt auch zu Ihnen! Toller Bewegungsspaß für Klein und Groß ist garantiert - mit vielen Anregungen für ein praxisgerechtes Spielangebot.

Bewährte Spielgeräte finden Sie im Sortiment. Aus der Praxis, für die Praxis: Lieferbar sind robuste Produkte mit hohem Spaßfaktor. Entwickelt für Schule und Kindergarten, Sport und Therapie.

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung, wenn Fragen bestehen. Ich berate Sie gern.

Ihr Jörg-Peter Warnken


Tipps zur Organisation Ihrer Aktiven Pause

Aktive Pausen gehören heute schon in vielen Schulen zum Schulprogramm. Wir zeigen Ihnen auf, wie man sie am besten organisiert.